Sie sind hier

Hamburg

Workshop: Kampagnenarbeit und Strategieentwicklung

VEN Niedersachsen - 6. August 2019 - 16:28

Wie entwickeln wir als Initiative, Organisation oder Netzwerk eine eigene Kampagne? Wie kommen wir dabei vom konkreten Problem zu Zielen und Strategien? Welche Aktionsformen gibt es und welche eignen sich für unser Anliegen? Wann ist eigenes Engagement in bundesweiten Kampagnen besonders effizient und wirkt auch vor Ort?

Antworten liefert ein Seminar am Freitag, dem 23. August 2019 in Oldenburg. Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkosten werden erstattet.

Kategorien: Hamburg

Neu: Repair Café im Goldbekhaus ab 10. August 2019

#Nachhaltigkeit in #Hamburg - 6. August 2019 - 10:00
Toaster qualmt? Stuhl wackelt? Rollator eiert? Wegschmeißen und Neukaufen scheint häufig die einzige Lösung. Das neue Repair Café im Goldbekhaus zeigt, wie es auch anders geht. Bringt eure „Problemfälle“ beim neuen Repair Café vorbei und repariert sie zusammen mit versierten [...]

Workshop: Ein pädagogisches Konzept - Bildungsarbeit mit Profil

Event in #Hamburg - 6. August 2019 - 9:51
Sprache Deutsch Termin:  Mittwoch, 30.10.2019

Info/Anmeldung: S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung, Geschäftsstelle für die NUN-Zertifizierung in Hamburg, Friesenweg 1, 22763 Hamburg, 040 226327764, nun-zertifizierung[at]save-our-future.de, www.nun-zertifizierung.de
 

Hamburger Behörde für Umwelt und Energie (BUE)Neuenfelder Straße 1921109 Hamburg/WilhelmsburgDeutschland Preview Text: 

Info/Anmeldung: S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung, Geschäftsstelle für die NUN-Zertifizierung in Hamburg, Friesenweg 1, 22763 Hamburg, 040 226327764, nun-zertifizierung[at]save-our-future.de, www.nun-zertifizierung.de
 

Kategorien: Hamburg

Workshop: Leitbildentwicklung - für eine zielgerichtete Bildungsarbeit

Event in #Hamburg - 6. August 2019 - 9:48
Sprache Deutsch Termin:  Donnerstag, 19.09.2019

Info/Anmeldung: S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung, Geschäftsstelle für die NUN-Zertifizierung in Hamburg, Friesenweg 1, 22763 Hamburg, 040 226327764, nun-zertifizierung[at]save-our-future.de, www.nun-zertifizierung.de

Hamburger Behörde für Umwelt und Energie (BUE)Neuenfelder Straße 1921109 Hamburg/WilhelmsburgDeutschland Preview Text: 

Info/Anmeldung: S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung, Geschäftsstelle für die NUN-Zertifizierung in Hamburg, Friesenweg 1, 22763 Hamburg, 040 226327764, nun-zertifizierung[at]save-our-future.de, www.nun-zertifizierung.de

Kategorien: Hamburg

Mitgliedszeitschrift Europa aktiv

Europa-Union Hamburg - 6. August 2019 - 9:36
Bierdeckel, Sattelschoner, Aufkleber ... 215 000 Mal wurden #EuropaMachen-Kampagnen-Materialien verteilt, 1400 Mal das Info-Kit oder der „EuropaMachen“-Baukasten heruntergeladen, über 250 Veranstaltungen gab es bundesweit - vermutlich noch viel mehr, denn die Bundesgeschäftsstelle hat sicherlich nicht von allen Aktion aller Ortsverbände erfahren ... - die große Kampagne zur Europawahl war ein Riesenerfolg! Welche Aktionen wo gelaufen sind, was die Frau Europas über die künftige EU-Spitze denkt und womit die EUD jetzt in die Luft geht, all das finden Sie in der neuen Ausgabe von Europa-Aktiv.
Kategorien: Hamburg

Mitgliedszeitschrift Europa aktiv

Europa-Union Hamburg - 6. August 2019 - 9:36

Welche Aktionen wo gelaufen sind, was die Frau Europas über die künftige EU-Spitze denkt und womit die EUD jetzt in die Luft geht, all das finden Sie in der neuen Ausgabe von Europa-Aktiv.

Die Ausgabe 3-2019 kann hier online abgerufen werden.

Ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.

 

Bis zur nächsten Ausgabe können Sie sich auch auf der Europa-Union Facebook-Seite auf dem Laufenden halten.

Kategorien: Hamburg

3. Klimawochen-Zukunftsdialog „Unser Klima – Unsere Verantwortung“

Klimawoche - 5. August 2019 - 16:20

Liebe Freund*innen und Partner*innen der Hamburger Klimawoche,

Klimaschutz und der Schutz unsere Ressourcen kann nur funktionieren, wenn die Produkte unseres täglichen Lebens einen ehrlichen Preis haben. Dieser schließt alle Kosten mit ein, auch diejenigen, die beispielsweise durch die Zerstörung unserer Umwelt verursacht werden. Führend in dieser Diskussion ist in Deutschland der promovierte Naturwissenschaftler Dr. J. Daniel Dahm, der sich seit Jahrzehnten intensiv mit den wirtschaftlichen Mechanismen auseinandersetzt und im Rahmen seines aktuellen Buches „Benchmark Nachhaltigkeit: Sustainability Zeroline“ diese Kehrtwende in der Wirtschaftspolitik und Gesetzgebung fordert. Wir freuen uns auf einen spannenden Dialog zusammen mit der Anwältin Roda Verheyen, die sich als Kopf der Klimaklage „People’s Climate Case“ auch exzellent mit diesem Thema auskennt und Fragen beantworten kann.

Wir laden Sie herzlich ein zum

3. Klimawochen-Zukunftsdialog

„Unser Klima – Unsere Verantwortung“ 

Mittwoch, 7. August 2019 um 19 Uhr 

im Dockland
NORDAKADEMIE Graduate School, 5. Stock
Van-der-Smissen-Str. 9, 22767 Hamburg

Auf dem Podium:

  • Daniel Dahm, Autor des Buches „Benchmark Nachhaltigkeit“ und Experte zu Nachhaltigkeit und Wirtschaft
  • Roda Verheyen, Hamburger Umweltjuristin und rechtliche Vertreterin des „People’s Climate Case“

Moderation: Frank Schweikert

Der Mensch frisst sich mit seinen Wirtschaftsaktivitäten immer aggressiver in die Substanz der Geobiosphäre hinein und produziert den globalen Overshoot, der uns und alle künftigen Generationen in die Katastrophe führt. Deswegen müssen die Spielregeln des Marktes und des Wettbewerbs dahingehend verändert werden, dass sich in Zukunft der Schutz der Natur und unserer Lebensgrundlagen als unternehmerischer Vorteil am Markt etabliert. Der Gesetzgeber muss für die Wirtschaft zur Pflicht machen, dass an einem Gemeinschaftsgut Genutzte beziehungsweise Verbrauchte wieder aufzufüllen und dessen Regeneration zu ermöglichen. Letztendlich müssen wir wirtschaftlich und juristisch zu einem ehrlichen Preis am Ende für alle Produkte unseres Lebens kommen.

Nach der Diskussion und den Gesprächen mit unseren Podiumsgästen gibt es ausreichend Zeit zum Netzwerken und persönlichem Austausch. Veranstaltungsende ist um 21:30 Uhr.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Überschüssen von BINGO! Die Umweltlotterie und die NORDAKADEMIE Stiftung. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung erbeten: https://tinyurl.com/y4cyryhr

 

 

Der Beitrag 3. Klimawochen-Zukunftsdialog „Unser Klima – Unsere Verantwortung“ erschien zuerst auf 11. Hamburger Klimawoche.

Kategorien: Hamburg

"Modekultur, Textilien und Nachhaltigkeit" - Ideenwettbewerb des Fonds Nachhaltigkeitskultur

#Nachhaltigkeit - 5. August 2019 - 0:00
Der Rat für Nachhaltige Entwicklung sucht innovative Projekte und Ideen zum Thema "Modekultur, Textilien und Nachhaltigkeit". Bewerbungen sind noch bis zum 18. August 2019 möglich.

Foto: Rat für Nachhaltige Entwicklung

Kategorien: Hamburg

Bewerbungsaufruf für Promotionsprogramm "Integrated Management of Water, Soil, and Waste"

#Nachhaltigkeit - 5. August 2019 - 0:00
Für das gemeinsame Promotionsprogramm "Integrated Management of Water, Soil and Waste" der UNU-Flores und der Technischen Universität Dresden werden vom 1.08. bis zum 15.09.2019 Bewerbungen entgegengenommen.

Foto: Glenn Carstens-Peters/ Unsplash

Kategorien: Hamburg

Hamburg.Global

Globales Lernen - 2. August 2019 - 17:59

Hamburg.Global ist ein neues Netzwerk in Hamburg zu Fragen globaler Gerechtigkeit. Es ist offen für alle politisch Interessierten Organisationen und Einzelpersonen. Die Website bietet Nachrichten, Veranstaltungshinweise, Kontakte und das Angebot, eigene Aktionen, Workshops, Veranstaltungen bekannt zu machen.

Die Onlineplattform – https://plattform.hamburg.global/  lädt ein zu  digitaler Vernetzung sowie zur Teilnahme an Diskussionen und Themengruppen.

Weitere Infos über die Netzwerkstelle unter:  https://hamburg.global/kontakt/

Kategorien: Hamburg

LHÜ-Info Juli 2019

SID Blog - 2. August 2019 - 12:55

Unterstützung für Dar es Salaam

Hamburg - 2. August 2019 - 12:39
 Eine Zusammenarbeit auf städtischer Ebene besteht seit 2007 mit der afrikanischen Hafenstadt.
Kategorien: Hamburg

VERLÄNGERUNG bis zum 31.08.2019 - Online-Konsultation: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie auf dem Prüfstand

#Nachhaltigkeit - 2. August 2019 - 12:00
Forschende aller Fachrichtungen sind aufgerufen, sich noch bis zum 31.8.2019 an der Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie zu beteiligen. Auf der ersten Jahreskonferenz der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 in Berlin vom 5.-6.12.2019 werden Ergebnisse präsentiert.

Foto: UN

Kategorien: Hamburg

Noch Plätze frei: Kreativtage „Zero Waste – Nachhaltiger Alltag leicht gemacht“ am 22. und 23. August 2019 im Gängeviertel

#Nachhaltigkeit in #Hamburg - 2. August 2019 - 9:15
Du möchtest gerne nachhaltiger leben, weißt aber nicht wie? Dann bist du bei den Kreativtagen Nachhaltigkeit von STADTKULTUR HAMBURG genau richtig. Die Kreativtage werden im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes angeboten, stehen aber auch für Mitglieder und Nicht-Mitglieder offen. Den Teilnehmer*innen wird [...]

Nordstream 2

Politische Bildung - 1. August 2019 - 12:58
Beginn: 21.08.19 - Dauer: 1 Tag - Preis: 25 EUR - Ort: Hamburg-Rissen
weitere Informationen auf politischebildunghh.kursportal.info ...
Kategorien: Hamburg

Diskussion: 64.Ratstreffen - Korruption eine Gefahr für die Nachhaltigkeitsziele?

Event in #Hamburg - 1. August 2019 - 12:15
Sprache Deutsch Termin:  Dienstag, 27.08.2019

Info/Anmeldung: Zukunftsrat Hamburg e.V., rg-hamburg[at]transparency.de, www.zukunftsrat.de/aktuelles/artikel/a/detail/News/64-ratstreffen-korruption-eine-gefahr-fuer-die-nachhaltigkeitsziele.html

Rudolf-Steiner-HausMittelweg 11-1220148 HamburgDeutschland Preview Text: 

Info/Anmeldung: Zukunftsrat Hamburg e.V., rg-hamburg[at]transparency.de, www.zukunftsrat.de/aktuelles/artikel/a/detail/News/64-ratstreffen-korruption-eine-gefahr-fuer-die-nachhaltigkeitsziele.html

Kategorien: Hamburg

Seiten

SID Hamburg Aggregator – Hamburg abonnieren