Sie sind hier

Misereor

Newsfeed Misereor abonnieren
Aktualisiert: vor 6 Stunden 29 Minuten

Martins Freiwilligendienst in Bolivien

16. August 2019 - 8:44
Martin macht seinen Freiwilligendienst in Bolivien bei der MISEREOR-Partnerorganisation KAWSAY. Dort arbeitet er gemeinsam mit indigenen Frauen und Jugendlichen, die
bislang durch Diskriminierung und ihre schwache Stellung in
den eigenen indigenen Gesellschaften benachteiligt wurden.

Weiterlesen

Der Beitrag Martins Freiwilligendienst in Bolivien erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Teeplantagen in Indien: 2,20 Euro Lohn pro Tag!

16. August 2019 - 7:40
Assam, wo liegt das eigentlich? Schaut man auf die Indien-Karte, ist der Bundesstaat weit im Nordosten des Subkontinents zu verorten, in einer entlegenen Region irgendwo zwischen den Grenzen zu Bhutan und Bangladesch. Ein Teil unserer Welt, der offenkundig unter vielen Benachteiligungen leidet.

Weiterlesen

Der Beitrag Teeplantagen in Indien: 2,20 Euro Lohn pro Tag! erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Jemen: Essen vorhanden, aber unbezahlbar

14. August 2019 - 15:44
Die Auseinandersetzungen im Jemen eskalieren erneut. Die Folge: Im Staat im Süden der arabischen Halbinsel spielt sich derzeit die schlimmste von Menschen verursachte humanitäre Krise ab.

Weiterlesen

Der Beitrag Jemen: Essen vorhanden, aber unbezahlbar erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Amazonas-Synode: Teilen anstatt besitzen

9. August 2019 - 8:43
Der Oktober wird in diesem Jahr ein besonderer Monat für Amazonien, für die Kirche, für MISEREOR, unsere Partner und für mich: Bei der „Amazonien-Synode“ in Rom beraten Bischöfe, Ureinwohner aus dem Amazonasgebiet und ihre Sprecherinnen und Vertreter mit Umweltfachleuten und Theologen über die Zukunft dieses riesigen Lebensraumes, der gleichsam die Lunge unseres Planeten ist.

Weiterlesen

Der Beitrag Amazonas-Synode: Teilen anstatt besitzen erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Südsudan: Schuldbildung ist Zukunft

7. August 2019 - 11:54
Kinder und Jugendliche im Südsudan haben kaum ausreichend Chancen auf Bildung. Denn dem jungen Staat ist es nicht gelungen, nach dem Bürgerkrieg ein funktionsfähiges Bildungssystem aufzubauen.

Weiterlesen

Der Beitrag Südsudan: Schuldbildung ist Zukunft erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Myanmar: Vertriebene im eigenen Land

5. August 2019 - 10:43
Rund 68,5 Millionen Menschen waren laut dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) Ende 2017 auf der Flucht. Tendenz: steigend. Unter den Top Fünf der Länder, aus denen weltweit die meisten Geflüchteten kommen, findet sich auch der Vielvölkerstaat Myanmar.

Weiterlesen

Der Beitrag Myanmar: Vertriebene im eigenen Land erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Wegducken ist keine Lösung – zur Rolle der Kirche beim Kohleausstieg

31. Juli 2019 - 12:13
Die „Kohlekommission“ empfiehlt, dass Deutschland bis 2038 aus der Kohle aussteigt. Klimapolitisch ist dieser Schritt dringend notwendig: weg von fossilen Brennstoffen, hin zur Versorgung durch regenerative Energien. Vor allem in den ehemaligen Kohlerevieren bringt das Ende der Kohle in Deutschland große Umbrüche und soziale Herausforderungen mit sich. Deutschlandweit fordern Initiativen, den Wandel gemeinsam mit den Bürgern zu gestalten. Im Interview spricht Pirmin Spiegel, MISEREOR-Chef, zur Rolle der Kirche in diesem Prozess.

Weiterlesen

Der Beitrag Wegducken ist keine Lösung – zur Rolle der Kirche beim Kohleausstieg erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

„Ohne Vielfalt ist enkeltaugliche Landwirtschaft undenkbar“

23. Juli 2019 - 15:36
"Biodiversität ist für unser Überleben sehr wichtig. Das Ökosystem hat von sich aus vorgesorgt: Zu verschiedenen Jahreszeiten sind verschiedene Pflanzen reif. Wenn wir die Natur in Ruhe lassen würden, gäbe es keinen Hunger“

Weiterlesen

Der Beitrag „Ohne Vielfalt ist enkeltaugliche Landwirtschaft undenkbar“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Brasilien: Wir werden widerstehen, koste es was es wolle!“

9. Juli 2019 - 17:26
Nach der Wahl des Rechtspopulisten Jair Bolsonaro zum Präsidenten Brasiliens spitzt sich die Bedrohungssituation der indigenen Völker landesweit zu. Zwar ist die Gewalt im rohstoffreichen Gebiet des Amazonasregenwalds besonders brisant, doch müssen auch Indigene im Nordosten Brasiliens um ihr Land und Leben fürchten.

Weiterlesen

Der Beitrag Brasilien: Wir werden widerstehen, koste es was es wolle!“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Venezuela: Interview zur Lage im Krisenland

5. Juli 2019 - 10:09
MISEREOR-Partner „Alfonso“ lebt in Cumaná im Norden Venezuelas. Aus Gründen der persönlichen Sicherheit möchte er nicht mit seinem richtigen Namen genannt werden.

Weiterlesen

Der Beitrag Venezuela: Interview zur Lage im Krisenland erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Die Hüter des Regenwaldes

5. Juli 2019 - 9:49
Amazonien ist das größte zusammenhängende Regenwaldgebiet der Welt. Es ist 21-mal so groß wie Deutschland und erstreckt sich über neun Länder. Auch das weltweit größte Süßwasserreservoir findet man hier, sowie eine riesige Artenvielfalt. Als „grüne Lunge des Planeten“ ist der Wald wichtig für die Stabilität des globalen Klimas

Weiterlesen

Der Beitrag Die Hüter des Regenwaldes erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Hoffnung nach den Tropenstürmen Kenneth und Idai

3. Juli 2019 - 16:33
Als Zyklon Idai am 14. März 2019 in Höhe der Hafenstadt Beira/Mosambik an Land ging, hinterließ er eine Spur der Verwüstung. Windgeschwindigkeiten von über 200 km/h und in deren Folge eine schwere Sturmflut ließen in der zweitgrößten Stadt Mosambiks kein Haus unbeschädigt. Beira war zu 90 % zerstört.

Weiterlesen

Der Beitrag Hoffnung nach den Tropenstürmen Kenneth und Idai erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Für den Klimaschutz brauchen wir Euch alle!

3. Juli 2019 - 11:17
Die bedrohliche Lage des Weltklimas, die Klimakrise, hat die Debatten der Expertinnen und Experten verlassen und ist nun ein breit diskutiertes Thema in vielen Ländern. Sogar bei der Europawahl haben die Menschen in vielen Ländern ihr Kreuz bei einer Partei gemacht, die ihrer Meinung nach am besten diese Krise bekämpfen kann.

Weiterlesen

Der Beitrag Für den Klimaschutz brauchen wir Euch alle! erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Mit ökologischer Landwirtschaft gegen Hunger und Armut

28. Juni 2019 - 11:54
Nita Barkate (34) ist Kleinbäuerin aus Jawala, Osmanabad im indischen Bundesstaat Maharashtra. Mit Unterstützung des MISEREOR-Partners „Swayam Shikshan Prayog“ (SSP) ist sie auf ökologische Landwirtschaft umgestiegen. Im Beitrag gibt sie einen Einblick in ihrer Alltag und berichtet, wie sich das Leben ihrer Familie seitdem verbessert hat.

Weiterlesen

Der Beitrag Mit ökologischer Landwirtschaft gegen Hunger und Armut erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Indien: Ernährungssicherung durch ökologische Landwirtschaft

28. Juni 2019 - 11:37
Die Folgen des Klimawandels im indischen Bundesstaat Maharastra sind spürbar: Extreme Dürreperioden und Wassermangel stellen die Bäuerinnen und Bauern vor massive Herausforderungen. Die MISEREOR-Partnerorganisation "Swayam Shikshan Prayog" (SSP) unterstützt gezielt Kleinbäuerinnen in der Region. Naseem Shaikh (48), Associate Programme Director und Leiterin des SSP-Büros Osmanabad, im Interview über Herausforderungen und Potenziale speziell von Frauen in ländlichen Regionen.

Weiterlesen

Der Beitrag Indien: Ernährungssicherung durch ökologische Landwirtschaft erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Timor-Leste: Starke Frauen braucht das Land!

11. Juni 2019 - 11:47
Knapp drei Viertel der Frauen in Timor-Leste sind Opfer häuslicher und sexueller Gewalt. Christina ist eine von ihnen.

Weiterlesen

Der Beitrag Timor-Leste: Starke Frauen braucht das Land! erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Faire Schokolade: So gut schmeckt Hoffnung!

7. Juni 2019 - 13:42
Durchschnittlich essen wir Deutsche im Jahr pro Kopf ein Kilogramm Schokolade und versüßen uns sdamit ein stückweit unser Leben. Das Leben als Kakaobauer ist jedoch häufig kein Zuckerschlecken, besonders für die Kinder. Anders in der von MISEREOR unterstützten Bio-Kakaokooperative in der Elfenbeinküste.

Weiterlesen

Der Beitrag Faire Schokolade: So gut schmeckt Hoffnung! erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Heute schon die Welt verändert?

4. Juni 2019 - 15:44
In der Fastenaktion 2018 stellten wir Menschen in Indien vor, die aus eigener Kraft ihre Lebensqualität verbessert haben. In der indischen Stadt Patna werden sie durch unserer Partnerorganisation JKGVS ermutigt, ihr Recht auf Wohnen, Arbeit und Bildung einzufordern und durchzusetzen und somit Lebensperspektiven zu schaffen.

Weiterlesen

Der Beitrag Heute schon die Welt verändert? erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

„Es reicht nicht, fossile Energien durch erneuerbare zu ersetzen“

29. Mai 2019 - 15:26
Pablo Solón und Petra Pinzler über Klimaschutz, Politikversagen und das Gute Leben.

Weiterlesen

Der Beitrag „Es reicht nicht, fossile Energien durch erneuerbare zu ersetzen“ erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Madagaskar: Der Reichtum wandert ins Ausland

20. Mai 2019 - 15:32
Madagaskar ist das einzige Land der Welt, das ohne Krieg, Bürgerkrieg oder Intervention von außen einen sozialen und ökonomischen Niedergang erlebt hat, der sonst nur mit gescheiterten Staaten vergleichbar ist. So ist das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf seit Erlangung der Unabhängigkeit nahezu konstant rückläufig und liegt heute …

Weiterlesen

Der Beitrag Madagaskar: Der Reichtum wandert ins Ausland erschien zuerst auf MISEREOR-Blog.

Kategorien: Ticker

Seiten