Sie sind hier

Misereor

Newsfeed Misereor abonnieren
Aktualisiert: vor 18 Stunden 16 Minuten

Religionen und Coronavirus in Nigeria

18. Mai 2020 - 8:16
Golden glänzt das Runddach des Glory Dome bis in weite Ferne. Wer immer nach Abuja geflogen kommt, erblickt es aus der Luft oder spätestens nach der Landung: das neue Gospel Centre der Dunamis Kirche am Eingang zur Stadt ist ein echter Hingucker. Andere Megachurches stechen durch ihre überlebensgroßen Werbeplakate hervor, religious industrie prägt das Stadtbild. Und die Menge an Moscheen und Kirchen verweist landesweit auf die herausgehobene Rolle von Religion in Nigeria.

Weiterlesen

Der Beitrag Religionen und Coronavirus in Nigeria erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

„Dieser Sturm wird vorübergehen“

15. Mai 2020 - 12:26
Claudette Azar hilft bei unserem Projektpartner JRS in Syrien Kindern und Jugendlichen, die unter den Folgen des Krieges leiden. Im März kam sie nach Deutschland, um im Rahmen der MISEREOR-Fastenaktion „Gib Frieden“ über die Situation in ihrem Heimatland zu berichten. Dann kam Corona. Claudette Azar kehrte nach Hause zurück und musste feststellen, dass zu der ohnehin schwierigen Situation, eine neue Gefahr hinzugekommen war. Doch davon lässt sie sich den Mut nicht nehmen.

Weiterlesen

Der Beitrag „Dieser Sturm wird vorübergehen“ erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Äthiopien: Wenn das Krankenhaus in die Dörfer kommt

11. Mai 2020 - 15:11
Rund 200 Kilometer sind es von der äthiopischen Stadt Attat bis zum nächsten staatlichen Krankenhaus. Medizinische Versorgung für die Bevölkerung gibt es in der gesamten, ländlich geprägten Region Guraghe südwestlich der Hauptstadt Addis Abeba somit kaum. Einzige Anlaufstelle für rund eine Million Menschen: Das Attat-Hospital der …

Weiterlesen

Der Beitrag Äthiopien: Wenn das Krankenhaus in die Dörfer kommt erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Artenviefalt im Wimmel-Design

8. Mai 2020 - 9:00
Anlässlich des 50. Geburtstages des Fairen Handels in Deutschland verlost MISEREOR 30 exklusive Kaffeedosen, die von der Illustratorin Kat Menschik gestaltet wurden. Was die renommierte Künstlerin aus Berlin dabei bewegt hat, verrät Sie im Kurzinterview: Sie haben die Kaffeedose sehr dynamisch als eine Art Wimmelbild gestaltet. …

Weiterlesen

Der Beitrag Artenviefalt im Wimmel-Design erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

„Wir geben nicht auf!“

7. Mai 2020 - 9:42
Zur Situation von Frauen in Zeiten von Corona – Stimmen aus unseren Partnerländern Unsere Partnerorganisationen kümmern sich in dieser Zeit der Krise, Abriegelung und sozialen Isolation unermüdlich um Menschen, die ohnehin schon wenig haben und nun besonders gefährdet sind, weil sie am so genannten Rand der …

Weiterlesen

Der Beitrag „Wir geben nicht auf!“ erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Ein nachhaltiges Leben macht glücklicher

7. Mai 2020 - 8:05
Mein persönlicher Change von der Umweltsau zur Umweltschützerin begann vor inzwischen neun Jahren. Auslöser war die Fukushima-Katastrophe, die ich schwanger vom Sofa aus beobachtet habe. Bis zu diesem Ereignis im März 2011 hat es mich nicht die Bohne interessiert, was planetare Grenzen sind oder wie viele Ressourcen ich verschwende.

Weiterlesen

Der Beitrag Ein nachhaltiges Leben macht glücklicher erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

„Ich kann mit Musik Brücken bauen“

7. Mai 2020 - 8:00
Max Mutzke, Deutschlands bekannteste Soul-Stimme über Familienwerte, Toleranz und sein Engagement für Straßenkinder.

Weiterlesen

Der Beitrag „Ich kann mit Musik Brücken bauen“ erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Papua-Neuguinea: Der lange Weg zum Frieden

7. Mai 2020 - 8:00
Die Region Bougainville könnte in naher Zukunft der jüngste Staat der Erde werden. Nach einem langen Bürgerkrieg soll der Prozess der Abspaltung von Papua-Neuguinea jetzt friedlich verlaufen. Wichtigstes Mittel dazu ist der Dialog.

Weiterlesen

Der Beitrag Papua-Neuguinea: Der lange Weg zum Frieden erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

„Corona-Pandemie – größte Bedrohung für Indigene“: Online-Petition fordert Schutzmaßnahmen

5. Mai 2020 - 14:48
Die indigenen Völker Brasiliens sind in ihrer Existenz bedroht. Doch die „größte Bedrohung aller Zeiten“ stellt für sie die Corona-Pandemie dar.

Weiterlesen

Der Beitrag „Corona-Pandemie – größte Bedrohung für Indigene“: Online-Petition fordert Schutzmaßnahmen erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Die Idee des Fairen Handels

30. April 2020 - 8:55
Warum war ausgerechnet MISEREOR von Beginn an am Fairen Handel beteiligt und was war eigentlich das erste fair gehandelte Produkt in Deutschland? Erwin Mock gibt die Antworten. Er war von Anfang an maßgeblich am Aufbau des Fairen Handels in Deutschland beteiligt. Seit 1969 war er bei MISEREOR Leiter der Abteilung Bildung und Pastoral.

Weiterlesen

Der Beitrag Die Idee des Fairen Handels erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Streiken fürs Klima in Zeiten der Krise? – Ja, genau jetzt!

24. April 2020 - 11:37
Heute an diesem Freitag heißt es wieder: Zusammen mit „Fridays for Future“ streiken fürs Klima! Diesmal – etwas ungewöhnlich – nicht auf der Straße, sondern im Netz. Banner und Plakate werden trotzdem gebastelt und in den sozialen Medien kann jeder mitmachen.

Weiterlesen

Der Beitrag Streiken fürs Klima in Zeiten der Krise? – Ja, genau jetzt! erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Corona- und Schuldenkrise: Die Zeit zum Handeln ist jetzt!

14. April 2020 - 9:04
"Die wollen doch alle das Gleiche: Schuldenerlass für die ärmsten Länder!". Besser als der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder hätte man die Forderungen von über 35.000 Entschuldungsaktivistinnen und -aktivisten am 19. Juni 1999 anlässlich des G8-Gipfel in Köln nicht zusammenfassen können. Die breit getragene Schuldenerlassforderung unterschied sich damals kaum von der Politik der rot-grünen Bundesregierung. Die G8 beschlossen damals die Ausweitung und Beschleunigung der Entschuldungsinitiative für hoch verschuldete Staaten.

Weiterlesen

Der Beitrag Corona- und Schuldenkrise: Die Zeit zum Handeln ist jetzt! erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Ostern in der Krise?

9. April 2020 - 15:18
Nun hat die vierte „Coronawoche“ begonnen und das heißt die vierte Woche der Kontaktbeschränkungen, beständig steigenden Zahlen von Infizierten und Verstorbenen.

Weiterlesen

Der Beitrag Ostern in der Krise? erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Ihre Gedanken zu Ostern

8. April 2020 - 12:29
Die diesjährige Kar- und Osterwoche stehen im Zeichen einer Zeit, in der alles anders ist. Ich lade Sie ein, Ihre Gedanken, Nöte und Hoffnungen zum Osterfest 2020 hier als Kommentar mitzuteilen und mit anderen zu teilen.

Weiterlesen

Der Beitrag Ihre Gedanken zu Ostern erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Landwirtschaft und Globalisierung: Sichere Versorgung in verunsichernden Zeiten

7. April 2020 - 11:12
Die Corona-Krise ist eine globale Herausforderung. Sie wäre auch ein guter Zeitpunkt, über den „Agrarstandort Deutschland“ neu nachzudenken. Denn die Krise führt uns deutlich vor Augen, dass wir dringend eine Neuausrichtung in der Landwirtschaft brauchen.

Weiterlesen

Der Beitrag Landwirtschaft und Globalisierung: Sichere Versorgung in verunsichernden Zeiten erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Mosambik – ein halbes Jahr nach den Wahlen

6. April 2020 - 14:13
Nach immer wieder aufflammenden Kämpfen mit Teilen der ehemaligen Rebellenarmee und heutigen Oppositionspartei RENAMO, dem Tod ihres politischen Führers Dhlakama inmitten des Friedensprozesses, einem brüchigen Friedensabkommen zwischen Regierungspartei FRELIMO und der RENAMO und einem nicht unumstrittenen Papstbesuch mitten im Wahlkampf, waren die Bürgerinnen und Bürger Mosambiks im Oktober 2019 an die Wahlurnen gerufen. In einem von Gewalt und Manipulation gekennzeichneten Wahlgang, bei dem allerdings auch von massiven Manipulationen berichtet wurde, siegte FRELIMO-Kandidat Nyusi mit rund 73 % der Stimmen im ersten Wahlgang.

Weiterlesen

Der Beitrag Mosambik – ein halbes Jahr nach den Wahlen erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Wir sitzen nicht alle im gleichen Boot! Coronakrise und neue (alte) Ungleichheiten

6. April 2020 - 8:11
In diesen Tagen hören wir oft Sätze, wir säßen alle im gleichen Boot angesichts der sich weltweit ausdehnenden Coronakrise. Und tatsächlich macht der Virus keinen Halt weder vor Grenzen noch sozialen Schichten oder Hautfarben. Aber inmitten des aus den Fugen geratenen Alltags, der drastischen Schutzmaßnahmen und Ängste zeigen sich die eklatanten Ungleichheiten innerhalb unserer Gesellschaft, aber auch weltweit, noch drastischer.

Weiterlesen

Der Beitrag Wir sitzen nicht alle im gleichen Boot! Coronakrise und neue (alte) Ungleichheiten erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Wandern für Solidarität mit Corona-Betroffenen

2. April 2020 - 9:54
Drei Wochen Urlaub – und man kann buchstäblich nichts unternehmen! Nicht ver­reisen, nichts besichtigen, nicht ins Kino, nicht einmal im Straßencafé den Frühling genießen. Alles verboten wegen Corona.

Weiterlesen

Der Beitrag Wandern für Solidarität mit Corona-Betroffenen erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

„Wohnraum ist keine Ware – Wohnraum ist Menschenrecht!“

30. März 2020 - 12:07
Es wurde laut am Samstag um 18 Uhr an einigen Fenstern. In Deutschland ebenso wie in vielen weiteren europäischen Städten zum gleichen Zeitpunkt. Mit gelben Handschuhen trommelnd auf Töpfen und anderen Haushaltsgegenständen, mit Musik, Bannern und Plakaten forderten Menschen in Europa: Wohnen für Menschen, statt für Profite!

Weiterlesen

Der Beitrag „Wohnraum ist keine Ware – Wohnraum ist Menschenrecht!“ erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Windenergie in Brasilien – Chancen und Herausforderungen

30. März 2020 - 8:32
Windenergie birgt große Potentiale für die Gestaltung der Energiepolitik in Zeiten des Klimawandels. In Brasilien werden bei der Errichtung von großen Windenergieparks jedoch nicht immer die Rechte der Landbevölkerung gewahrt, auf deren Land die Windräder gebaut werden. MISEREOR-Partner analysieren bei einem Partnertreffen in Natal die Chancen und Risiken der Windenergie in Brasilien.

Weiterlesen

Der Beitrag Windenergie in Brasilien – Chancen und Herausforderungen erschien zuerst auf MISEREOR-BLOG.

Kategorien: Ticker

Seiten