Sie sind hier

#HOCHN

Newsfeed #HOCHN abonnieren
Aktualisiert: vor 1 Stunde 4 Minuten

Konferenz 2020 des "netzwerk n"

24. September 2020 - 0:00
Das "netzwerk n" lädt vom 5. bis 7. November 2020 zu seiner jährlichen Konferenz ein.

Foto: netzwerk n e.V.

Kategorien: Ticker

Faire Woche 2020

15. September 2020 - 0:00
Vom 11.09. bis 25.09.2020 findet die Faire Woche 2020 statt.

Foto: suju/Pixabay

Kategorien: Ticker

Publikation: "Higher Education Institutions and Sustainable Development – Implementing a Whole-Institution Approach"

11. September 2020 - 0:00
Die von Prof. Dr. Marco Rieckmann und Prof.in Dr.in Inka Bormann in der Zeitschrift "Sustainability" herausgegebene Special Issue ist nun auch in gebündelter Form als Buch erschienen.

Foto: jag2020/Pixabay

Kategorien: Ticker

2. Nachhaltigkeits-Netzwerktreffen niedersächsischer Hochschulen am 8. Oktober

9. September 2020 - 1:00

Das zweite Nachhaltigkeits-Netzwerktreffen niedersächsischer Hochschulen wird von der Leuphana Universität Lüneburg ausgerichtet und findet zum Thema „Nachhaltige Mobilität“ online am 8. Oktober 2020 von 9:30 bis ca. 14 Uhr statt.

Irmhild Brüggen, Beauftragte für Nachhaltigkeit an der Leuphana wird die Veranstaltung eröffnen. Im Rahmen des Projekts „Lebenswelt Hochschule“ stellt Prof. Dr. Peter Pez aus dem Institut für Stadt- und Kulturraumforschung im Anschluss die Verkehrsgestaltung auf und um den Campus Lüneburg vor. Das Vormittagsprogramm schließt mit einem Input zur Verkehrsmittelwahl der Studierenden und Beschäftigten von Rica Voß, Leuphana Universität Lüneburg.

Am Nachmittag stehen Workshops in Breakout-Sessions zu den Themen Campusmobilität, Pendelbewegungen, Internationalisierung und Dienstreisen auf dem Programm.

Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nach vorheriger Anmeldung mit der Angabe, an welchem Workshop Sie nachmittags teilnehmen möchten, bis zum 25.09.2020 per E-Mail an Irmhild Brüggen möglich. Nach der Anmeldung wird ein Link für den virtuellen Veranstaltungsraum versendet.

Weitere Informationen

Programm (PDF) Nachhaltige Entwicklung an der Leuphana Universität Lüneburg (Link)

Foto: Jens Junge on pixabay

Kategorien: Ticker

Nachhaltigkeitsforschung zu Corona: „Logbuch der Veränderungen“ startet dritte Phase zur neuen ‚Corona-Normalität‘

8. September 2020 - 0:00
Im „Logbuch der Veränderungen“ haben bisher über 500 Logbuchschreiber*innen ihre Beobachtungen zu gesellschaftlichem Wandel in der Corona-Pandemie doku-mentiert. Vom 1. bis 15. September 2020 können Bürger*innen berichten, wie sie die neue „Normalität“ unter den anhaltenden Corona-Bedingungen erleben.

Foto: Unsplash/Aaron Burden

Kategorien: Ticker

UNESCO ESD Online workshop series

1. September 2020 - 0:00
In September 2020 UNESCO starts an online workshop series titled: "The transformative power of Education for Sustainable Development for the world beyond COVID-19"

Foto: Pixabay/geralt

Kategorien: Ticker

youcoN 2020 – Ideen einreichen und Teil der youcoN 2020 werden!

31. August 2020 - 1:00
Mit dem Schwerpunktthema „Gerecht & Digital? – Zukunftsbildung für Alle!“ werden sich auf der youcoN am 13. und 14. November 2020 bis zu 250 Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren mit verschiedenen Facetten nachhaltiger Entwicklung in der Bildung auseinandersetzen.

Foto: Pixabay/StockSnap

Kategorien: Ticker

6th Congress „Campus of the Future” in Dresden

31. August 2020 - 0:00
The 6th congress „Campus of the Future” in Dresden will take place under the topic „Future Skills and the Learning Environment in the 21st Century”.

Foto: Pixabay/Holger Langmair

Kategorien: Ticker

Save the date! HOCH-N Kollaborationstreffen am 27. Oktober 2020

28. August 2020 - 0:00

Nach erfolgreicher Abstimmung der Mitglieder im HOCHN-Verbund,  freuen wir uns bekannt zu geben, dass das nächste HOCHN Kollaborationstreffen als Online-Veranstaltung am Dienstag, den 27. Oktober 2020 stattfinden wird.

Weitere Informationen zum genauen Ablauf folgen.

 

Foto: Charlotte Hintzmann

Kategorien: Ticker

Hamburg startet Aktionen für Nachhaltigkeit – Machen Sie mit!

21. August 2020 - 1:00

Im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) starten auch dieses Jahr wieder viele Akteure Aktionen für Nachhaltigkeit im Alltag. Ziel der Aktionswoche ist es, Best Practices und Engagement für eine nachhaltige Entwicklung sichtbar zu machen.

Auch Hamburger Institutionen, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger, NGOs uvm. beteiligen sich an den DAN, die dieses Jahr vom 20. bis 26. September 2020 stattfinden. Ob Alster Clean-Up mit Kollegen, eine Klima-Challenge im Fachbereich, eine Woche ohne Einwegplastik mit Kommiliton*innen, lokal-saisonales Lunch-Menü am Campus, soziale Projekte mit Studierenden,.. Was, wann, wo, mit wem entscheiden Sie und Ihre Kolleg*innen!

Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Aktion auf der Aktionslandkarte eintragen. Durch den Zusammenschluss zur Europäischen Nachhaltigkeitswoche wird Ihr Engagement auch international sichtbar.

Gemeinsam für ein nachhaltiges Hamburg – machen Sie mit!

Mehr Infos finden Sie unter diesem Link. 

Für Fragen steht Ihnen außerdem gerne das Projektbüro in Hamburg zur Verfügung. Per E-Mail erreichen Sie dort Frau Caroline Bartels.

Die DAN ist ein Projekt des Rats für Nachhaltige Entwicklung in Kooperation mit den vier Regionale Netzstellen Nachhaltigkeit (RENNs). Die RENNs sind regional organisierte Informations- und Aktions-Plattformen für nachhaltige Entwicklung. RENN.nord ist in den norddeutschen Bundesländern aktiv.

Foto: Rat für Nachhaltige Entwicklung

Kategorien: Ticker

„Change Forum” als virtuelles Barcamp am 27. August

21. August 2020 - 0:00
Junge Menschen im Gespräch mit Wissenschaft, Politik und Gesellschaft: Mit dem Change Forum bieten die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 und der Tagesspiegel am 27. August (11.00-13.30 Uhr) eine virtuelle Diskussions-Plattform über die Themen Nachhaltigkeit, Wandel und Zukunft.

Foto: Pixabay/Hugo Hercer

Kategorien: Ticker

Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement an Brandenburger Hochschulen – Online-Veranstaltung am 20. August

17. August 2020 - 1:00

Nachhaltiger Betrieb von Hochschulen – wie funktioniert das? Dieser Frage widmet sich die Online-Veranstaltung am Donnerstag, den 20. August 2020 von 10:00 bis 11:30 Uhr zum Thema „Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement an Brandenburger Hochschulen“.

Ziel
Ziel der Veranstaltung ist es den Zugang zum betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement von Hochschulen zu eröffnen und zu erleichtern. Im einführenden Vortrag zu Kernelementen des nachhaltigen Betriebes stellen Prof. Dr. Jakob Hildebrandt und Ulrike Bobek von der Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG) Erfahrung aus dem Projekt HOCHN und der HZSG vor. Gemeinsam mit Viktoria Witte (BTU Cottbus-Senftenberg), Henning Golüke und Maik Schwarz (HNE Eberswalde) werden wir Erfahrungen von Brandenburger Hochschulen und landesspezifische Aspekte vorstellen sowie mögliche nächste Schritte diskutieren.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Abteilungsleiter*innen Liegenschaftsmanagement, Kanzler*innen, Umweltbeauftragte, Beschaffer*innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Abfallbeauftragte, Vertreter*innen der AG Nachhaltigkeit an Brandenburger Hochschulen und alle Zuständigen für bzw. Interessierten am nachhaltigen Betrieb ihrer Hochschule.

Anmeldung
Um eine kurze Anmeldung per E-Mail an Frau Dr. Jennifer Maria Krah wird gebeten.

Ablauf und Zugangsdaten
Das Programm mit Zugangsdaten zum Online-Raum finden Sie hier (PDF).

Foto: Pixabay/StockSnap

Kategorien: Ticker

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als Weg aus der Krise

17. August 2020 - 0:00

„Wir fordern, dass aus der Krise ernsthafte Konsequenzen gezogen werden und wir Antworten auf überfällige Fragen finden. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als Bildungskonzept ist dabei kein beiläufiges Stilmittel, sondern leitet uns an, gemeinsam Lösungen zu entwickeln." So heißt es in der Resolution der Nationalen Plattform BNE anlässlich der Corona-Pandemie, in der die Stärkung der Bildung für nachhaltige Entwicklung, mehr Bildungsgerechtigkeit und ein zukunftsfähiges Bildungssystem für alle gefordert werden.

Die Nationale Plattform wurde vom BMBF zur Umsetzung des Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung eingerichtet. An die Nationale Plattform schließt sich das Jugend-Panel zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) youpaN als ein zentrales Gremium, das den Resolutionsentwurf koordinierte, der dann via Umlaufverfahren von der Nationalen Plattform BNE mit großer Mehrheit der Wahlbeteiligten angenommen wurde.

Die ausführlichen Empfehlungen der Nationalen Plattform BNE finden Sie hier in ihrer Resolution (PDF).

Foto: Pixabay/Megan Rexazin

Kategorien: Ticker

Festival der Taten Digital 2.0

7. August 2020 - 0:00
Am 29. und 30. August 2020 veranstaltet Engagement Global mit dem #17Ziele-Projekt das Festival der Taten Digital 2.0. In Kooperation mit dem RRI Hub der RWTH Aachen findet das Festival für junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren statt.

Foto: United Nations

Kategorien: Ticker

Seiten