Sie sind hier

SDG1

Was ist die Rolle des Staats im Kampf gegen die Armut und an welche Grenzen stößt sie? Das Beispiel des Agrarsektors

Datum: 
Montag, 16. Dezember 2019 - 18:00

Im Rahmen der Ringvorlesung „Armut verstehen und überwinden“
Warum der globale Kampf gegen den Hunger so schwierig ist

16.12.2019 Was ist die Rolle des Staats im Kampf gegen die Armut und an welche Grenzen stößt sie? Das Beispiel des Agrarsektors

  •  Dr. Michael Brüntrup, Agrarökonom, Senior Researcher, German Development Institute und Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Bonn

Koordination

Macht der Klimawandel die Erfolge in der Armutsminderung zunichte?

Datum: 
Montag, 9. Dezember 2019 - 18:00

Im Rahmen der Ringvorlesung „Armut verstehen und überwinden“
Warum der globale Kampf gegen den Hunger so schwierig ist

09.12.2019 Macht der Klimawandel die Erfolge in der Armutsminderung zunichte?

  • Dr. Bernhard Walter, Agrarökonom, Referent für Ernährungssicherheit, Brot für die Welt, Berlin

Koordination

Warum werden extrem Arme durch Entwicklungspolitik oft nicht erreicht und wie können sie erreicht werden

Datum: 
Montag, 2. Dezember 2019 - 18:00

Im Rahmen der Ringvorlesung „Armut verstehen und überwinden“
Warum der globale Kampf gegen den Hunger so schwierig ist

02.12.2019 Warum werden extrem Arme durch Entwicklungspolitik oft nicht erreicht und wie können sie erreicht werden?

  • Dr. Karin Gaesing, Senior Researcher am Institut für Entwicklung und Frieden (INEF), Universität Duisburg

Koordination

Seiten

RSS - SDG1 abonnieren